Willkommen auf http://www.root-und-kein-plan.de


Warum du hier gelandet bist:
Jemand hat dich auf diese Seite verwiesen, weil du offensichtlich einen Rootserver/vServer in einem Rechenzentrum
angemietet hast und scheinbar keine bis wenig Erfahrung von Linux bei dir vorhanden ist.
Meist sind es Fälle wie diese:

Du hast dir einen Rootserver gemietet, um ein paar Gameserver zu hosten, aber bist nun sichtlich überfordert und weißt
nicht, was du tun sollst.

Oder

Du hast einen Rootserver und betreibst mehrere Internetseiten, diese verwaltest du über Tools wie Confixx/Plesk.
Jetzt auf einmal geht dein Webadmin nicht mehr, und du weißt nicht einmal, wo du auf dem Server die Konfigurationsdateien
findest und welche Befehle du eingeben musst.

Was passieren kann:
Da du keinerlei bzw. wenig Erfahrung mit Linux hast, wirst du einen Missbrauch deines Servers womöglich spät oder
gar nicht erst bemerken. Im günstigsten Fall wird dein Server bloß als Spam-Schleuder benutzt.
Es kann aber sehr hart für dich werden, wenn jemand über deinen Server illegales Material wie Raubkopien
oder gar Kinderpornografie verteilt! In jedem Fall bist du haftbar für alles, was auf deinem und über deinen Server passiert.

Der richtige Weg:
Um Linux erst einmal hinzulernen, ist der beste Weg, sich erst einmal eine Distribution auszusuchen und diese auf einem
heimischen PC oder in einer virtuellen Maschine zu installieren.
Dort hast du die Möglichkeit, dieses für dich neue Betriebssystem kennenzulernen und viele Dinge auszuprobieren.
So lernst du, wie Linux aufgebaut ist, wo Konfigurationsdateien, Logs usw. liegen. Erst wenn du das alles beherrschst,
solltest du mit dem Gedanken spielen, dich an einen Rootserver oder vServer im RZ ranzuwagen.

Links, die du unbedingt lesen solltest:
Überlegungen und Hinweise bevor Du einen Rootserver mietest
Ist ein Rootserver das Richtige für mich?
RootServer HowTo
11 Missverständnisse über dedizierte root-Server
root-Server Check-Liste
Admins haften!
Dein neuer Server!

Gute Lektüre, um Linux erst einmal kennenzulernen:
O'Reilly
Linuxfibel
Selflinux

Ein sehr gutes Forum, das bei konkreten Problemen hilft:
Linuxforen.de


Schlusswort:
Bitte verstehe diese Seite nicht als "Du sollst keinen Rootserver etc." haben, es dient nur deiner eigenen Sicherheit und der der anderen.
Viele von uns bekommen täglich sehr viel Spam-Mails. Diese kommen meist von schlecht administrierten Servern, die unbewusst
als Open-Relay laufen.

Im Endeffekt möchten wir einfach das Internet ein bisschen sicherer machen!